WHI-Books


Das Walter Hallstein-Institut ist Herausgeber der  Schriftenreihe Europäisches Verfassungsrecht. Eine Gesamtübersicht aller Bände finden Sie beim Nomos Verlag.

Informationen zu der Reihe Forum Constitutionis Europae finden sie hier

Die Symposien des ECLN werden online und in der Reihe European Constitutional Law Network-Series beim Nomos Verlag veröffentlicht.

 


Die Krise demokratisch überwinden 

A Democratic Solution to the Crisis

   

Reformmodell einer demokratisch fundierten Wirtschafts- und Finanzverfassung Europas

Reform Model for a Democratically Based Economic and Financial Constitution for Europe

 

von Prof. Dr. Dr. h.c. Ingolf Pernice, Dr. Mattias Wendel, Maîtr. en droit (Paris 1), Lars S. Otto, LLM (LSE), Kristin Bettge, MLE, Martin Mlynarski, Michael Schwarz

  

Nomos Verlag, 2012

 

ISBN 978-3-8329-7897-6


  


Konstitutionalisierung jenseits des Staates

   

Zur Verfassung der Weltgemeinschaft und den Gründungsverträgen internationaler Organisationen

 

Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Ingolf Pernice, Manuel Müller, Christopher Peters

  

Nomos Verlag, 2012

 

ISBN 978-3-8329-7423-7

 


  

 

 

Klausuren aus dem Staatsorganisationsrecht

   

Mit Grundlagen des Verfassungsprozessrechts und der Methodenlehre

 

  von Lars S. Otto

  

Springer Verlag, 2012

 

ISBN 978-3-642-22892-6

   

Permeabilität im europäischen Verfassungsrecht Verfassungsrechtliche Integrationsnormen auf Staats- und Unionsebene im Vergleich

  

  von Mattias Wendel  

  Mohr Siebeck, 2011

  

 

ISBN 978-3-16-150744-1  

 

 

 

 

Europa jenseits seiner Grenzen - Politologische, historische und juristische Perspektiven

 

Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Ingolf Pernice, Benjamin von Engelhardt, Sarah H. Krieg, Isabelle Ley, RA Osvaldo Saldias, M.A.

 

Baden Baden (Nomos), 2009

 

229 S. Broschiert, 54,- €
ISBN 978-3-8329-4253-3

 

 

 

Der Vertrag von Lissabon: Reform der EU ohne Verfassung? Kolloquium zum 10. Geburtstag des WHI

 

Baden Baden (Nomos), 2008
ISBN 978-3-8329-3720-1

Das Buch fasst die Beiträge des Festaktes und des Kolloquiums anlässlich des zehnjährigen Jubiläums des WHI am 25./26. Oktober 2007 zusammen.

 

Es kann hier heruntergeladen werden und ist auch unter gleichnamigen Titel in der von Prof. Dr. Dr. h.c. Ingolf Pernice herausgegebenen Schriftenreihe Europäisches Verfassungsrecht im Nomos-Verlag erschienen.

 

 

Europa-Visionen (Humboldt-Reden zu Europa, Band 1)

von Ingolf Pernice (Hrsg.)

mit einer Einführung von Dr. Volker Schwarz: "Deutsch als Wissenschaftssprache in Europa"

 

Berliner Wissenschafts-Verlag, 2007

ISBN 978.3.83051456.5

 

 

Fondements du droit constitutionnel européen

von Ingolf Pernice

Paris (Éditions Pédone), 2004
ISBN : 2.233.00438.8

Online Ausgabe (PDF)

 

 

Law and Governance in an Enlarged European Union

von George A. Bermann

Oxford (Hart Publishing), 2004
ISBN 1.84113.460.0

George A. Bermann ist Jean Monnet Professor of European Union Law, Walter Gellhorn Professor of Law, und Direktor des European Legal Studies Center, Columbia Law School.

 

Kompetenzüberschreitung und Letztentscheidung

Das Maastricht-Urteil des Bundesverfassungsgerichts und die Letztentscheidung über Ultra vires-Akte in Mehrebenensystemen

Eine rechtsvergleichende Betrachtung von Konflikten zwischen Gerichten am Beispiel der EU und der USA

 

von Franz C. Mayer

 

C.H. Beck-Verlag, 2000; Münchenener Universitätsschriften, Band 150

ISBN: 978-3-406-46702-8

 

Online-Ausgabe: www.whi-berlin.de/mus150.htm

 

Der Schutz der Menschenrechte im Lichte von Guantánamo - Die Behandlung der Gefangenen und die Begründung von Menschenrechten

Dissertation von Dr. Matthias Josef Hucke

Online Ausgabe (PDF)

 

  Entwicklungsperspektiven der europäischen Verfassung im Lichte des Vertrags von Amsterdam  

 

(Symposium zur Gründung des WHI am 12. und 13. November 1998)

Baden-Baden (Nomos), 1999

ISBN 3.7890.6282.0

Alle Beiträge online