Navigation

Bild mit Verweisen Walter Hallstein-Institut European perspectives Lehrstuhl Prof. Pernice Humbold Reden Berlin Grakov Berlin Informationen über das Forum Constitutionis Europae Model European Union Conference European Constitutional Law Network (ECLN)

Veranstaltungen

< April 2014 >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        

Martin Schulz
Präsident des Europäischen Parlaments
Humoldt-Rede zu Europa
am 24.05.2012

"Das demokratische Europa"

Herman Van Rompuy
President of the European Council
Humoldt-Rede zu Europa
am 07.02.2012

"Europe 2012: The Road Ahead"
Bild Jean-Claude Trichet

Jean-Claude Trichet
President of the European Central Bank
Humoldt-Rede zu Europa
am 24.10.2011

"Tomorrow and the day after tomorrow:
a vision for Europe"
Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel




Bundeskanzlerin
Dr. Angela Merkel

Humboldt-Rede zu Europa
am 27.05.2009
Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert

Prof. Dr. Norbert Lammert
"Europa der Bürger -
parlamentarische Perspektiven
der Union nach dem Vertrag von Lissabon"

Festveranstaltung am 01.12.2009
zum Inkrafttreten des Vertrages von Lissabon
Jerzy Buzek


Jerzy Buzek

"Die Europäische Union nach Lissabon.
Wie viel Europa brauchen die Bürger?"
Humboldt-Rede am 22. März 2010

1 2 3 4 5 6


Termine und Veranstaltungen

Humboldt-Rede zu Europa

08.05.2014

11:00 - 12:30 Uhr

Auditorium Maximum

José Manuel Barroso
Präsident der Europäischen Kommission

spricht zum Thema

United, open and stronger – a contribution to the future of the European Union

Am Donnerstag, 08.Mai 2014
um 11.00 Uhr im Auditorium Maximum der
Humboldt-Universität zu Berlin.

Einlass 9:30 Uhr
Anmeldeschluss: 30.04.2014

Anmeldung unter:
Anmeldung-HRE@whi.eu

Bitte bringen Sie die Anmeldebestätigung zur Einlasskontrolle mit!

Vertreter der Presse werden gebeten sich direkt unter
gabriele.mueller@rz.hu-berlin.de zu akkreditieren.
 
Die Rede wird in englischer Sprache gehalten.  
Im Anschluss an den Vortrag und die Diskussion laden wir zu einem kleinen Empfang ein.

Bitte folgen Sie den Anweisungen des Sicherheitspersonals und achten Sie bitte auch auf eventuelle Hinweise auf unserer Internetseite.

 


Weiterlesen …


Werkstattgespräch "From Commitment to Action: Fundamental Values in the EU Member States"


Das Werkstattgespräch "From Commitment to Action: Fundamental Values in the EU Member States" fand am 30.01.2014 am WHI Institut statt. 


Den Report "Roundtable on Legal Mechanisms and Reforms of EU Law" finden Sie hier

"Karlsruhe wagt den Schritt nach Luxemburg"


Im Rahmen des Schwerpunkts "Die Eurorettung zwischen Karlsruhe und Luxemburg" auf dem Verfassungsblog hat Prof. Dr. Dr. h.c. I. Pernice einen Beitrag zur Vorlage der Fragen zum OMT durch das Bundesverfassungsgericht an den Gerichtshof der Europäischen Union geschrieben. Den Beitrag "Karlsruhe wagt den Schritt nach Luxemburg" finden Sie hier.

Das aktuellste WHI-Paper



Karlsruhe wagt den Schritt nach Luxemburg

Im Rahmen des Schwerpunkts "Die Eurorettung zwischen Karlsruhe und Luxemburg" auf dem Verfassungsblog hat

Prof. Dr. Dr. h.c. I. Pernice

einen Beitrag zur Vorlage der Fragen zum OMT durch das Bundesverfassungsgericht
an den Gerichtshof der Europäischen Union geschrieben. 



50. Jahrestag des Urteils Van Gend en Loos


Im Mai 2013 fand am Sitz des Gerichtshofs in Luxemburg eine Konferenz zur Feier des 50. Jahrestags des Van Gend en Los Urteils (vom 5. Februar 1963) statt.

Teilnehmer der Veranstaltung - Vertreter aller juristischen Berufe und der Wissenschaft - würdigten Inhalt, Auswirkungen und Perspektiven dieses Urteils. Der Konferenzablauf inkl. aller Beiträge ist hier als pdf-Datei verfügbar. Auf der Webseite des Gerichtshofs stehen zudem ein Video, Fotos und weitere Materialien zur Verfügung.

Der Beitrag von Prof. Dr. Dr. h.c. I. Pernice "The Autonomy of the EU Legal Order — Fifty Years After Van Gend" ist hier und als WHI-Papier 08/2013 verfügbar (ab S. 55).

Forum Constitutionis Europae - Band 12 erschienen

Der zwölfte Band der Schriftenreihe Europäisches Verfassungsrecht ist im Nomos Verlag erschienen und kann hier erworben werden.

 "Europa in der Welt - Von der Finanzkrise zur Reform der Union"


Forum Constitutionis Europae - Band 12
  

Herausgegeben von Prof. Dr. Dr. h.c. Ingolf Pernice und Rüdiger Schwarz,M.A. 
  

2013, 370 S., Broschiert, 
ISBN 978-3-8487-0462-0


 


Challenges of the Multi-tier Governance in the European Union

 

Das gesamte compendium of notes des Europäischen Parlaments zum Thema "Challenges of multi-tier governance in the European Union - Effectiveness, efficiency and legitimacy" mit einer Vielzahl an Beiträgen verschiedener Experten, inkl. der aktuellsten Version des Beitrags von Prof. Dr. Dr. h.c. I. Pernice finden Sie hier.



EU-Reform 2012


Das Team Europäisches Verfassungsrecht des WHI widmet sich im Rahmen seiner Forschungs- und Beratungstätigkeit derzeit intensiv der Frage der Reform der europäischen Wirtschafts- und Finanzverfassung.

Das WHI Paper 2/2012 "Opinion on Draft International Treaty on a Fiscal Compact" von Prof. Dr. Dr. h.c. I.Pernice, sowie eine Auswahl weiterer relevanter Dokumente finden Sie hier




Kontakt

 

Walter Hallstein Institut für Europäisches Verfassungsrecht
der Humboldt-Universität zu Berlin


Unter den Linden 6
D - 10099 Berlin

Tel.: +49 - (0)30 - 20 93 34 40
Fax: +49 - (0)30 - 20 93 34 49

Sekretariat@whi-berlin.de


Newsletter